Direkt zum Content wechseln
Yvonne

Yvonne, 37

Content Manager

Jochen

Jochen, 39

Interior-Designer

Mia

Mia, 229

Ghost Writer

Fabian

Fabian, 35

Produktentwickler

Die Augen immer offen für neue Trends - so gehe ich durch meine Welt.

Alle meine Beiträge

Langweilige Wohnungen gehören der Vergangenheit an - bei mir findet ihr geistreiche Ideen für euer Zuhause!
Neue Trends und Produkte im Bereich Interior - das begeistert mich!

Alle meine Beiträge

....von Gas über Elektronik bis Induktion - Mia war dabei!

Die Entwicklung des Herdes

Wisst ihr, was mich richtig ärgert? Wenn jemand mit knackigen 89 Jahren schon als alt bezeichnet wird. Immerhin ist mein Alter ja schon dreistellig! Als ich das also letztens wo aufgeschnappt habe, da war mein Ego wirklich angekratzt und ich musste mir dringend was überlegen, um mich wieder besser zu fühlen. Und siehe da, ich […]

...Essen wie die Könige!

Speisezimmer im Wandel der Zeit

Das Esszimmer ist für mich bis heute ein „Geschenk“. Warum? Bis zum 19. Jahrhundert war es ganz üblich, dass man dort aß, wo man auch kochte: in der Küche. Nach und nach schafften sich die, die es sich leisten konnten, ein Esszimmer an und es wurde damit zum absoluten Statussymbol. In der Küche aßen dann […]

Viva la vida tropicana!

Mia setzt den Tropenhut auf

Drückende Schwüle, dicht gewachsener Dschungel, erfüllt vom Geschrei exotischer Tiere, deren Gefieder, Schuppen und Haut genauso farbintensiv schillern wie die Pflanzen … Na, seid ihr gedanklich auch schon im tropischen Regenwald? 😆🌺 Dann geht es euch wie mir, seit ich den neuen Wohntrend Viva-la-vida entdeckt habe. Dieser begeistert mit einem fröhlich-bunten Mix aus tropischen Farben, […]

Auch Hausgeister genießen die Natur

Mia is(s)t im Freien

Dass ich gern im Freien bin und die Natur genieße und warum das überhaupt mehr Menschen machen sollten, dafür habe ich ja schon in meinem Blogbeitrag zum Thema Gartenpartys ein brennendes Plädoyer gehalten. Aber: Nicht nur abends, auch tagsüber liebe ich es, frische Luft zu schnappen. Und picknicken zählte immer schon meinen liebsten Freizeitbeschäftigungen. Essen mit […]

Trendige Lichtblicke beim Einrichten

Mia geht ein Licht auf

Ich sagte „Es werde Licht!“, und es wurde Licht … 💡 Danke an den Lichtschalter, hihi! 🙊 Der ist natürlich vor allem nachts sehr hilfreich! Dass wir rund um die Uhr Licht machen können, nehmen viele als selbstverständlich hin, dabei war das nicht immer so. Ich kann mich noch erinnern, als Kerzen und Öllampen die […]

...Gardinen und Co.

Vorhang auf für Mia

Wie schön ist es doch, morgens die Vorhänge aufzuziehen und von der Sonne wachgeküsst zu werden. Aber manche Vorhänge könnten von mir aus ruhig geschlossen bleiben, so schön sind sie anzusehen. Ein Fenster ohne Vorhang, Rolladen oder Dekoelemente sieht in meinen Augen aber auch einfach nur langweilig aus. Das sahen übrigens schon die alten Griechen […]

Von Kissenschlachten und skurrilen Kopfstützen

Mia probiert sich durch die Kissen dieser Welt

„Dornröschen, bist du es etwa?“ Ok, zugegeben, in letzter Zeit schlafe ich echt viel. Aber dass mich meine Geisterfreunde so aufziehen, ist doch unfair, oder? Wobei ich aktuell einen 100-jährigen Schlaf gar nicht so abwegig fände. So sehr, wie ich meine kuscheligen Kissen liebe, könnte dieser Fall tatsächlich eintreten. 😂 Sagt mal, wisst ihr eigentlich, […]

..zusammen ist man weniger alleine!

Mia zieht in eine WG

Hach, wird euch auch so schnell langweilig wie mir? Immer öfter spiele ich mit dem Gedanken, in eine Wohngemeinschaft zu ziehen. Die sprießen ja zum Glück nur so aus dem Boden. Egal ob Studenten-, Business- oder Mehrgenerationen-WG, ich sag euch: Sogar in einer Senioren-WG ist immer was los! ;-D Allerdings habe gerade ich als Hausgeist […]

Von Redewendungen & Ordnungshütern

Mia gibt der Unordnung einen Korb

Egal ob zum stylischen Aufbewahren oder zum sicheren Transport von Dingen– es gibt kaum etwas, das im Haushalt so vielseitig und praktisch ist wie ein Korb. 🧺 Nur in Liebesdingen möchte man von dem meist geflochtenen Behälter nichts wissen. „Einen Korb bekommen“ heißt nämlich, sich bei der Herzensdame oder dem Geliebten eine Abfuhr zu holen. […]