Direkt zum Content wechseln

..da freuen sich unsere Füsse!

Teppich aus Handtüchern selber machen

Egal, ob nach einem abendlichen Vollbad in der Wanne 🛁 oder einer kalten Dusche am Morgen, so ein Badteppich ist wie „Balsam“ für die Füsse. Er umgibt die Füsse mit einem wohlig warmen Gefühl und vor allem jetzt im Winter ist man froh, nicht auf den kalten Fliesen stehen zu müssen. Wie man sich so […]

...von Formen, Farben und Materialien

Mias kleines
Teppich-Lexikon

Nackte Böden können superlangweilig sein, finde ich. Ich bin ein Fan von Holz- und Steinböden und raumausfüllende Teppichböden sind megaöde. Dafür schätze ich jedoch die dekorative Wirkung von punktuell eingesetzten Teppichen. Ob rund, quadratisch, rechteckig – in absolut jeder Wohnung wartet ein kleines Fleckchen sehnsüchtig darauf, einem tollen Teppich Platz zu bieten. Der Teppich und […]

...denn der erste Eindruck zählt!

Fussmatte selber machen

Egal ob im Eingangsbereich der Wohnung bzw. des Hauses, vor der Haustüre oder draußen am Balkon bzw. der Terrasse: überall, wo man rein- und rausgeht macht eine Fussmatte Sinn. So eine Fussmatte findet aber nicht nur als praktischer Schmutzfang Verwendung, sondern vermittelt schon vor der Haustüre einen ersten Eindruck. Ob mit einem persönlichen Willkommensgruß, hübschen […]

...wohnen wie in 1001 Nacht!

Orientalischer Einrichtungsstil

Das nordafrikanische Land Marokko ist eines der Trendreiseziele in diesem Jahr. Kein Wunder also, dass auch Mode, Design und Inneneinrichtung von diesem Land, seiner Kultur und Farbenpracht inspiriert werden. Orientalisch Einrichten Der Orient hatte schon immer etwas Faszinierendes und Geheimnisvolles an sich. In Marokko, vor allem in Marrakesch, fühlt man sich manchmal wie in einem […]

...Mia in the bottle

Die Schätze des Orients

Wieso fangen eigentlich immer alle zu kreischen an, wenn ich mich ab und an bemerkbar mache? Schön langsam hege ich den Verdacht, dass ihr Menschen in Wahrheit einfach nur gerne so tut, als fändet ihr uns Geister erschreckend. Bis auf eine Ausnahme: Jeder liebt den Dschinni. Kann ich aber gut nachvollziehen, denn selbst ich würde […]