Direkt zum Content wechseln

...das Highlight auf deiner Terrasse!

Laterne dekorieren mit Pflanzen


Laternen sind wahre Alleskönner. Sie machen sich sowohl in der Wohnung als auch draussen im Garten oder auf der Terrasse gut. In der kalten Jahreszeit dienen sie als Windlicht mit Kerze🕯und im Frühling und Sommer dekorieren wir sie mit frischen Pflanzen🌱 und Kräutern.

In allen Farben und Größen verfügbar, kann man sich für seine Dekoidee genau die Richtige besorgen.

Die „Gießkanne mit Lichterkette“ von letzter Woche, war schon mal ein guter Anfang für meinen Balkon, aber es braucht noch mehr! Mehr Pflanzen und mehr Lichterketten! 😁 Beides kombiniert in einer großen Laterne, ein echter Deko-Traum.😍

Was benötigt man alles für so eine Laterne mit Pflanzen und Lichterkette:

  • Laterne
  • Lichterkette
  • Heißkleber und evtl. auch Silikon
  • Selbstklebender Klettverschluss
  • Pflanzen (Sukkulenten, Kakteen,Orchideen), Moos, Rinde, Treibholz
  • Dekosteine und Dekosand
  • evtl. etwas Erde
Laterne dekorieren mit Pflanzen und Lichterkette - Was man alles benötigt
Laterne dekorieren mit Pflanzen und Lichterkette - Was man alles benötigt

Und so habe ich die Laterne mit Pflanzen und Lichterkette gebastelt:

Damit später beim Gießen der Pflanzen nicht immer Erde und Moos rausfällt, habe ich als Absperrung bei der Laternentüre, ein etwas größeres Stück Rinde eingebaut. Um alles gut zu fixieren bzw. zum Abdichten habe ich am Boden der Laterne Heißkleber verwendet (hier würde auch etwas Silikon den Laternenboden bzw. die Innenkanten gut abdichten).

Laternenrand abdichten und mit Kies und Steinen befüllen
Laternenrand abdichten und mit Kies und Steinen befüllen

Anschließend kann mit dem Befüllen der Laterne begonnen werden. Ich habe mich für genügsame Pflanzen entschieden, die wenig Wasser benötigen, trotzdem sollte Staunässe vermieden werden. Aus diesem Grund ist ein mehrschichtiger Aufbau von Vorteil (mehr Info dazu im Beitrag „Pflanzen Terrarium selber machen„).

Pflanzen in die Laterne setzen und mit Moos dekorieren
Pflanzen in die Laterne setzen und mit Moos dekorieren

Sind die Pflanzen in der Laterne platziert, kann mit etwas Erde, Moos und einzelnen Steinen dekoriert werden.

Anschließend muss noch für die Lichterkette das passende Plätzchen in der Laterne gefunden werden. Die Lichterkette selbst, habe ich um einen Treibholzstecken gewickelt und einen Teil von der Laternendecke hängen lassen.

Laterne dekorieren mit Pflanzen und Lichterkette - mömax Blog - Yvonne bastelt eine Terrassendeko
Laterne dekorieren mit Pflanzen und Lichterkette - mömax Blog - Yvonne bastelt eine Terrassendeko

Die Schalteinheit mit den Batterien habe ich mit Hilfe von selbstklebenden Klettverschluss auf der Innenseite des Deckels befestigt. So kann man sie zum Wechseln der Batterien jederzeit mühelos rausgeben.

Schalteinheit mit Klettverschluss an der Laternendecke befestigen
Laterne dekorieren mit Pflanzen und Lichterkette - mömax Blog - Yvonne bastelt eine Terrassendeko

Alles passend verklebt 😁ist unsere Laterne mit Pflanzen und Lichterkette auch schon bereit für ihren Einsatz.

Na, wie gefällt sie euch?

Probiert’s mal aus!

4 Antworten zu “Laterne dekorieren mit Pflanzen”

Kommentar verfassen

  1. Holzrebellion

    · Antworten

    Das ist eine super Idee!

    • wuffel

      · Antworten

      Schöne Idee, aber Orchideen sind keinesfalls „genügsame“ Pflanzen. Sie mögen kein direktes, helles Sonnen-, LED- oder anderes Licht. Schon gar nicht über den gesamten Tag. Also niemals auf einen sonnigen Balkon oder ins warme Zimmer stellen! Sie gedeihen im Schatten großer Bäume, mögen gern ein wenig gefiltertes, abgedunkeltes (z, B. lilafarbenes) Licht und unbedingt feuchte Luft, aber keine stehende Nässe. Es eignet sich auch nicht jede beliebige Orchidee zum Einpflanzen, denn manche leben in der freien Natur unter, andere als Aufsitzer an bzw. auf Bäumen. Echte Pflanzen – ganz gleich, welche – lieben auch keinen Geruch von z. B. Klebe- oder/und Abdichtmitteln. Man sollte vorher ganz genau überlegen, was man den Pflanzen Gutes tun, wie man sie richtig einsetzen und pflegen kann, um auch lange Freude daran zu haben.

      • Yvonne 🐝

        · Antworten

        Hallo Maria,
        danke dir für die sehr ausführliche Information. Du kennst dich mit Orchideen ja sehr gut aus.👍🏻
        Danke dafür!
        Liebe Grüße, Yvonne

    • Yvonne 🐝

      · Antworten

      Das freut mich, dass dir die Idee gefällt 😊
      Liebe Grüße, Yvonne

Das wird dir auch gefallen