Direkt zum Content wechseln

..ideal zum Präsentieren von Desserts

Etagere aus Geschirr selber bauen


So eine Etagere ist nicht nur schön sondern auch super praktisch, wenn es darum geht, Lebensmittel oder auch anderen Sachen wie zum Beispiel Pflanzen, Schmuckstücke oder auch Kosmetikartikel gut und übersichtlich zu präsentieren.

☝🏻Dass man so eine Etagere ganz einfach selber machen kann, habe ich euch vor einiger Zeit bereits gezeigt. Heute zeige ich euch eine weitere Möglichkeit euer Geschirr (oder evtl. das von Oma😊) schön in Szene zu setzen.

Was benötigt man alles um eine Etagere aus Geschirr selber bauen zu können:

  • Geschirr (3 Teile)
  • Gewindestange (Stärke 6)
  • 6 Stück Muttern (Stärke 6)
  • 1 Stück Mutter mit Kappe (bildet den Abschluss)
  • Bohrmaschine mit Keramikbohrer oder Glasbohrer (Stärke 6) und (ggf. etwas Öl)
  • Metallsäge und Metallfeile
  • Lineal, Stift

Etagere aus Geschirr DIY - was man alles benötigt

Und so habe ich die Etagere aus Geschirr selber gebaut:

Ich habe mit der Gewindestange gestartet und diese auf die passende Länge (ca. 30-35cm) abgesägt. Dazu verwendet man am besten eine Flex oder so wie ich eine Metallsäge. Anschließend wird die Schnittstelle mit einer Metallfeile kurz abgeschliffen um scharfe Kanten zu entfernen.

Passende Länge auf der Gewindestange abmessen
Gewindestange mit einer Metallsäge abschneiden

So und jetzt zum Geschirr 🍽: Ich habe mich für eine 3er Kombination aus Speiseteller, Suppenteller und Schüssel entschieden. Es kann aber auch ein Dessertteller in Gespann mit Untertasse und Tasse verwendet werden – je nach Gefallen und Verwendung.

Bevor man mit dem Bohren startet, misst man sich jeweils die Mitte des Geschirrs aus. ❗️Eine passende Unterlage nicht vergessen und ggf. Schutzbrille und Handschuhe.

Scharfe Kanten mit einer Metallfeile entfernen
Die Mitte des Geschirrs ausmessen

Anschließend wird gebohrt. Wichtig ist, immer wieder eine kurze Pause einzulegen, da der Bohrer schnell erhitzt. Evtl. auch etwas Öl zur Bohrstelle geben, um so den Bohrer zu kühlen.

Mit dem Keramik- oder Glasbohrer wird das Loch gebohrt

Ist das Geschirr passend durchlöchert, kann es ans Zusammenbauen der Etagere gehen. Bei mir bildet der Speiseteller die Basis, gefolgt vom Suppenteller und der Schüssel. An der passenden Stelle wird das Geschirr mit jeweils einer Mutter bevor und nachdem Geschirr befestigt. Am oberen Ende der Gewindestange bildet eine Mutter mit Kappe den Abschluss.

Mit der Mutter wird der Teller an der passenden Stelle befestigt
Etagere aus Geschirr DIY

So, schon fast fertig. Jetzt muss nur noch das passende Dessert 🍩 zum Anrichten besorgt werden 😋.

Probiert’s mal aus!

2 Antworten zu “Etagere aus Geschirr selber bauen”

Kommentar verfassen

  1. Mokka König

    · Antworten

    Super Idee…besonders für Teile, die sonst nur rumstehen würden 👍🏻Danke für’s teilen

    • Yvonne 🐝

      · Antworten

      Hallo Mokka,

      danke dir – das freut mich 😊

      Liebe Grüße, Yvonne

Das wird dir auch gefallen