Direkt zum Content wechseln

Es gr├╝nt so gr├╝n die Zeit!

Begr├╝nte Wanduhr selber machen


Nach wie vor ist das Thema „Gr├╝n an der Wand“ ­čî▒ ein aktuelles und spannendes Thema, welches auch ich in meinen DIY-Projekten immer wieder gerne aufgreife. Beispiele gibt es hier am Blog bereits einige, wie z.B. „Moosbilder selber machen„, „Vertikaler Garten f├╝r innen„, Kr├Ąuterregal selber bauen“ oder den Beitrag zu „Kr├Ąutergarten mal anders„.

Und nachdem wir davon ja nicht genug bekommen k├Ânnen ­čśČ, habe ich auch heute wieder eine sch├Âne Idee f├╝r euch, wie man sich etwas Gr├╝n ganz einfach und stilvoll an die Wand holen kann und dabei auch die Zeit nicht ├╝bersieht. ­čśë

Was ben├Âtigt man alles, um sich eine begr├╝nte Wanduhr selber machen zu k├Ânnen:

  • Wanduhr
  • Sukkulenten und Tillandsien (echte Pflanzen oder auch Kunstpflanzen)
  • Dekosand und Orchideenerde
  • Glasschneider
  • Hei├čkleber
  • Cuttermesser
  • evtl. starken Karton oder d├╝nne Holzplatte/Holzwerkstoff
Begr├╝nte Wanduhr selber machen - was man alles ben├Âtigt
Begr├╝nte Wanduhr selber machen - was man alles ben├Âtigt

Und so habe ich die begr├╝nte Wanduhr gebastelt:

Ich habe mir eine Wanduhr mit goldenen Metallrahmen besorgt, nachdem dieser gut zur warmen Herbstdeko ­čÄâ passt. M├Âglich ist aber alles was gef├Ąllt, somit kann der Rahmen auch mit Spr├╝hlack in jeder beliebigen Farbe lackiert werden.

Die Wanduhr wird in ihre Einzelteile zerlegt und das Frontglas mit Hilfe eines Glasschneiders in der Mitte gecuttet (ÔśŁ­čĆ╗dabei aber vorsichtig sein und auf evtl. scharfe Bruchkanten aufpassen).

Die Wanduhr in ihre Einzelteile zerlegen
Mit einem Glasschneider die Glasscheibe cutten

F├╝r die R├╝ckseite kann entweder die zweite H├Ąlfte des geteilten Glases verwendet werden, oder man schneidet sich einen passenden Halbkreis aus einem etwas st├Ąrken Karton oder einem d├╝nnen Holzwerkstoff aus.

Holzwerkstoff f├╝r die R├╝ckseite
Front und R├╝ckseite werden in den Rahmen gesetzt und befestigt

Anschlie├čend werden Front und R├╝ckseite in den Rahmen der Wanduhr eingesetzt und mit Hilfe des Hei├čklebers befestigt. Hier kann gro├čz├╝gig gearbeitet werden, damit sp├Ąter auch alles gut zusammenh├Ąlt.

Begr├╝nte Wanduhr selber machen - m├Âmax Blog - Yvonne bastelt eine Wanddeko
Begr├╝nte Wanduhr selber machen - m├Âmax Blog - Yvonne bastelt eine Wanddeko

Ist der Kleber gut getrocknet kann auch schon mit dem Bef├╝llen begonnen werden. Mit Orchideenerde und Dekosand auff├╝llen und zum Schluss die Sukkulenten und Tillandsien einsetzen. Die beiden Pflanzenarten eignen sich daf├╝r besonders gut, da sie kaum Wasser zum Wachsen ben├Âtigen.

Begr├╝nte Wanduhr selber machen
Begr├╝nte Wanduhr selber machen

Sind die Pflanzen eingesetzt muss nur mehr ein passendes Pl├Ątzchen an der Wand gefunden werden. Und statt der fortlaufenden ZeitÔĆ░, kann man nun den Pfl├Ąnzchen beim Wachsen zusehen. ­čśŐ

Probiert’s mal aus!

 

Noch keine Kommentare!

Kommentar verfassen

Das wird dir auch gefallen