Direkt zum Content wechseln

Do It Yourself – TIPP

Adventkranz mal anders!


Dieses Jahr werden wir den klassischen Adventkranz mal gegen einen etwas moderneren, vielleicht auch etwas schlichteren ablösen. Wer sagt schon, dass der Adventkranz immer gleich aussehen muss?đŸ€”

Der Aufwand fĂŒr unseren etwas anderen Adventkranz hĂ€lt sich in Grenzen und auch bei den dafĂŒr benötigten Utensilien kann ein Griff in den KĂŒchenschrank schon reichen.

Was benötigen wir dazu?

  • 4 unterschiedlich große Tassen oder auch MilchkĂ€nnchen
  • 4 Kerzen
  • Sand/Kies
  • etwas GrĂŒnzeug (Tannenzweige, Moos, LaubblĂ€tter…)
  • Weihnachtsdeko
  • buntes Klebeband
Adventkranz in der Tasse DIY - was man alles benötigt
Adventkranz in der Tasse DIY - was man alles benötigt

Und so funktioniert’s:

Adventkranz mal anders!

Adventkranz mal anders!

Die Tassen mit Hilfe des Klebebands mit denn Nummern 1 bis 4 bekleben. Immer eine Nummer pro Tasse. â˜đŸ»

Adventkranz mal anders!

Adventkranz mal anders!

Anschließend die Tasse mit Sand oder Kies befĂŒllen. Die Kerzen jeweils in der Mitte platzieren, so dass sie stabil stehen. Mit Moos oder kleinen Zweigen dekorieren und fertig ist unser etwas andere Adventkranz.đŸ‘đŸ»

Probiert’s mal aus!

Noch keine Kommentare!

Kommentar verfassen

Das wird dir auch gefallen