Direkt zum Content wechseln

Strahlend schön!

Wandspiegel aus Pampasgras selber machen


Waren in den letzen Jahren Sukkulenten, Kakteen und Monstera voll im Trend, so sind es aktuell Trockenblumen und GrĂ€ser.đŸŒŸ Vor allem das Pampasgras erobert gerade unsere Interio-Herzen. Die zarte Trendpflanze aus SĂŒdamerika punktet mit ihren weichen Konturen und zarten Pastellfarben.

Egal, ob in einer ĂŒppigen Vase, oder etwas dezenter eingesetzt in einer Tischdeko, getrocknetes Pampasgras macht immer eine gute Figur und im Gegensatz zu seinen Kollegen aus den letzten Jahren, ist es extrem pflegeleichtâ˜đŸ» – es braucht nĂ€mlich kein Wasser.

Ich komme daran natĂŒrlich auch nicht vorbei und so habe ich mir gedacht wir basteln uns eine tolle Wanddeko damit.

Was benötigt man nun alles fĂŒr einen Wandspiegel aus Pampasgras:

  • rundes Schneidebrett
  • runden Spiegel
  • Pampasgras und andere GrĂ€ser (Kunstpflanzen oder Trockenblumen)
  • Heißkleber
  • Bohrmaschine
  • Wandhaken
  • Rollmeter und Stift
Wandspiegel mit Pampasgras DIY - was man alles benötigt
Wandspiegel mit Pampasgras DIY - was man alles benötigt

Und so habe ich den Wandspiegel aus Pampasgras gebastelt:

FĂŒr den Wandspiegel wird mit dem Schneidebrett gestartet. Hier werden zu Beginn am Rand des Schneidebretts die Löcher fĂŒr das Pampasgras gemessen und eingezeichnet. Entweder man verwendet ein Lineal oder einen Rollmeter dafĂŒr oder man bastelt sich eine kleine Schablone aus Karton (als kleinen Tipp: es macht Sinn, die Anzahl der GrĂ€ser zu zĂ€hlen und daraufhin erst die Löcher zu messen und einzuzeichnen😬).

Am Rand des Schneidebretts werden die Löcher gemessen und eingezeichnet
Und anschließend werden sie gebohrt

Anschließend werden die Löcher mit der Bohrmaschine gebohrt. Es geht am einfachsten, wenn man sich dafĂŒr das Schneidebrett in einen Schraubstock einklemmt. Mit einem schlanken Bohrer (sollte in der StĂ€rke der Stengel der GrĂ€ser sein) werden nun nach und nach die Löcher gebohrt.

Mit einem Seitenschneider werden die sehr langen Stengel der GrĂ€ser abgezwickt, sodass rund 1-2cm ĂŒbrig bleiben. Diese werden nun mit etwas Heißkleber in die gebohrten Löcher des Schneidebretts gesteckt.

Die Stengel der GrÀser abzwicken
Und die GrĂ€ser in den Löchern mit Heißkleber befestigen

Tipp: der Wandspiegel erhÀlt etwas mehr Lebendigkeit, wenn man unterschiedliche GrÀser kombiniert

Wandspiegel mit Pampasgras DIY - mömax Blog - Yvonne bastel einen Wandspiegel
Wandspiegel mit Pampasgras DIY - mömax Blog - Yvonne bastel einen Wandspiegel

Wurden alle GrĂ€ser in die Löcher gesteckt, wird abschließend noch der Spiegel auf der Vorderseite befestigt. DafĂŒr verwendet man am besten wieder den Heißkleber.

Den Spiegel mit Heißkleber am Schneidebrett befestigen
Auf der RĂŒckseite die Wandhaken anschrauben

Um spĂ€ter den Spiegel an der Wand leicht aufhĂ€ngen zu können habe ich auf der RĂŒckseite noch einen Wandhaken angebracht. Und schon ist unser Wandspiegel fertig. Und was meint ihr? Macht sich doch gut, so ein bisschen Pampasgras an der der Wand.😅

Probiert’s mal aus!

2 Antworten zu “Wandspiegel aus Pampasgras selber machen”

Kommentar verfassen

  1. GĂŒlsĂŒm Selcuk

    · Antworten

    Hallo es gefehlt mir echt sehr schön kann mann auch bestellen ?

    • Yvonne 🐝

      · Antworten

      Hallo,

      danke dir fĂŒr deine Nachricht und es freut mich, dass dir die Wandspiegeln gefallen.😊 Bestellen kann man die so leider nicht.

      Liebe GrĂŒĂŸe, Yvonne

Das wird dir auch gefallen