Direkt zum Content wechseln

...die günstige Variante!

Palettenmöbel selber bauen


Möbel aus Holzpaletten liegen zur Zeit ja voll im Trend. Egal ob als Regal für die Küchenkräuter, Kommode fürs Wohnzimmer, Schreibtisch fürs Büro oder als Loungegarnitur für die Terrasse oder den Garten☀.

Das Gute an Europaletten ist, dass sie sehr kostengünstig und auch umweltfreundlich sind. Mit ein bisschen Kreativität und etwas handwerklichem Geschick lassen sich daraus die tollsten Möbel kreieren.

Ich hab mir gedacht, ich versuch mich mal an einer Loungegarnitur für die Terrasse.

Was man dazu alles benötigt:

  • ca. 12 Europaletten (9 Paletten für die Sitzfläche und 2-3 für die Lehne)
  • Schleifmaschine
  • Rollmeter
  • Holzlack oder Lasur und Pinsel
  • lange Schrauben (ca. 15cm)
  • Bohrmaschine
  • Arbeitshandschuhe und Schutzbrille
  • Palettenauflage oder Sitzkissen

Lounge-Ganitur aus Paletten selber bauen

Und so habe ich es gemacht:

Je nach Zustand der Europaletten müssen diese noch gereinigt und geschliffen werden. Wichtig dabei ist, grobe abstehende Holzspäne wegzuschleifen, da sonst die Gefahr sich einen Splitter einzuziehen, sehr hoch ist. Je gründlicher man die Paletten schleift, desto mehr Freude wird man später damit haben. (Unbedingt Arbeitshandschuhe und Schutzbrille verwenden!)

Die Holzpaletten mit Hilfe einer Schleifmaschine glatt schleifen

Nachdem Palettenmöbel auf der Terrasse oder im Garten der Witterung ausgesetzt werden, sollte man sie auf alle Fälle mit einem Holzlack oder einer Holzlasur einlassen. Diese einfach mit einem breiten Pinsel großzügig auf die geschliffenen Paletten auftragen. Nach dem Einlassen gut trocknen lassen.

..die Holzlasur großzügig mit einem Pinsel auftragen
..die Holzlasur großzügig mit einem Pinsel auftragen

Ich habe es so gemacht, dass ich für die Sitzfläche 9 Paletten verwendet habe und für die Lehne 2 ganze und 1/2 als Armlehne. Hat man dann alle Paletten geschliffen und gestrichen, kann man mit dem Zusammenbauen beginnen.

Möchte man seine Garnitur länger benutzen, bzw. sie stabilisieren, schraubt man am besten alle Elemente mit langen Schrauben zusammen.

Hat man auch die beiden Rückenlehnen und die Armlehne gut befestigt, kann man mit dem Dekorieren beginne. Sitzkissen in der passenden Größe findet kann man bereits bei vielen Geschäften im Sortiment.

Na, dann kann der Sommer kommen!

Lounge-Garnitur aus Paletten selber bauen

Viel Spaß beim Chillen ? auf der Terrasse oder im Garten!

Probiert’s mal aus!

4 Antworten zu “Palettenmöbel selber bauen”

Kommentar verfassen

  1. Lisa Rosenbaum

    · Antworten

    Vielen Dank für den interessanten Beitrag. Neulich war ich auf einem Jubiläum, welcher in einem großen Garten veranstaltet wurde. Das Interessanten dabei, waren die viele Gartenmöbel, denn diese wurden aus Paletten zusammengebaut. Ich habe den Veranstalter diesbezüglich angesprochen gehabt. Er meinte, dass es sich dabei um Event Paletten handeln soll.

  2. Tim Melzer

    · Antworten

    Sehr kompakt und gut in Stichpunkten geschrieben.
    Man brauch nicht viele um Schöne Möbel aus Europaletten zu bauen.
    Wenn man nicht keine Paletten hat muss man sie leider erst kaufen. Gebraucht Paletten der 1.Wahl eignen sich meiner Meinung am besten dazu. Vorallem, weil sie noch recht hell sind und classy aussehen.
    Schön ist, dass man die bei http://www.europaletten-kaufen.eu günstig und dirket nach hause liefern lassen kann. Oftmals hat man ja das Problem, dass die Händler nur große Mengen liefern und man da hohe Versandkosten hat. Viellecht hilft das ja dem einem oder anderen 😉

    LG Tim

    • Yvonne 🐝

      · Antworten

      Hallo Tim,
      danke für deine Nachricht und den Hinweis wo man Paletten günstig beziehen kann😉
      Liebe Grüße, Yvonne

  3. andreas stecker

    · Antworten

    Vielen Dank für den interessanten Artikel über Palettenmöbel. Ich finde das Thema sehr spannend und habe im Internet auch schon einige gute Seiten gefunden. http://www.singer-paletten.at/de/graz/

Das wird dir auch gefallen