Direkt zum Content wechseln

..inkl. Solarbrunnen und Buddha

Mini-Teich für Balkon und Terrasse


Für alle, die nicht genügend Platz im Garten🌿 haben oder auch auf dem Balkon oder der Terrasse nicht auf das beruhigende Plätschern verzichten wollen, ist unser Mini-Teich 💦 genau das Richtige.

Mit diesem Arrangement verwandelst du deinen Balkon in ein echtes Paradies! Mit unserem Ensemble aus Wasserpflanzen, Springbrunnen und Dekofigur kommen echte Sommergefühle zum Vorschein und sorgen zusätzlich für einen erfrischenden Anblick auf deinem Balkon oder deiner Terrasse.

Wie man so einen Mini-Teich für deine Entspannungsoase ganz einfach basteln kann, zeige ich euch heute.

Was benötigt man alles für so einen Mini-Teich:

  • Outdoorschale (Blumenübertopf, altes Schaffel, Bottich, Grander,…)
  • Kunstpflanzen
  • Wasserpflanzen
  • Kiessteine in unterschiedlicher Größe
  • Solarbrunnen
  • evtl. Dekofigur
  • Heißkleber
  • evtl. Dekoleuchte fürs Wasser
Mini-Teich für Balkon und Terrasse - was man alles benötigt
Mini-Teich für Balkon und Terrasse - was man alles benötigt

Und so habe ich den Mini-Teich gebastelt:

Als Gefäß für den Mini-Teich habe ich mir einen großen Pflanzenübertopf besorgt. Genau so gut könnt ich aber auch einen großen Bottich, Holzfass oder jedes andere, dichte und outsdoortaugliche Gefäß nehmen.

Anschließend habe ich meinen Übertopf mit Kunstpflanzen und konservierten Moos dekoriert (☝🏻jetzt im Nachhinein würde ich euch von dem konservierten Moos abraten, da es wenn es an der freien Luft trocknet, hart wird und leicht abbröckelt und zum anderen bei Kontakt mit Wasser abfärbt🙈).

Den Übertopf mit Kunstpflanzen verzieren
Mit Heißkleber werden die Kunstpflanzen befestigt

Dazu habe ich die Kunstpflanzen (Ranken und Sukkulenten) mit Heißkleber am Rand des Übertopfs befestigt. Auch Wurzelstücke oder kleine Teile einer Baumrinde würden auch gut dazu passen.

Zur Stabilisierung des Mini-Teichs und natürlich auch, weil sie gut aussehen, habe ich mir Kiessteine in unterschiedlicher Größe besorgt und den Boden unseres Gefäß damit bedeckt.

Mini-Teich für Balkon und Terrasse
Mini-Teich für Balkon und Terrasse

Zusätzlich zu unseren Kunstpflanzen am Übertopfrand, benötigt es natürlich auch ein paar echte Wasserpflanzen die unseren Mini-Teich etwas Leben verleihen. Als Eyecatcher habe ich mir noch eine Buddha Figur aus Naturstein und ganz wichtig 😅- einen kleinen Solarbrunnen für faszinierende Wasserspiele besorgt. Passend angeordnet in unseren Mini-Teich fehlt zum Schluss nur mehr das Wasser.

Solarbrunnen und echte Wasserpflanzen einsetzen
Mini-Teich für Balkon und Terrasse

Der richtige Platz am Balkon oder der Terrasse ist sicher bereits gefunden.☺️

Mini-Teich für Balkon und Terrasse
Mini-Teich für Balkon und Terrasse

💡Tipp: Damit euer Mini.-Teich auch am Abend so richtig zur Geltung kommt, empfehle ich euch eine Dekoleuchte fürs Wasser mit Fernbedienung.

Na dann, ran an den Teich!

Probiert’s mal aus!

 

7 Antworten zu “Mini-Teich für Balkon und Terrasse”

Kommentar verfassen

  1. Isabella Schrollenberger

    · Antworten

    Worauf steht der Buddha?

    • Yvonne 🐝

      · Antworten

      Hallo,
      ich habe den Buddha auf einen größeren halbwegs flachen Stein gestellt. Ein paar kleinere Steine dazwischen und das Ganze hält ganz gut 😅
      Liebe Grüße, Yvonne

  2. Heike schulz

    · Antworten

    Hallo wo hast du die Schale gekauft

    • Yvonne 🐝

      · Antworten

      Hallo Heike,

      die Schale habe ich damals bei Hornbach gekauft.

      Liebe Grüße, Yvonne

  3. Christine

    · Antworten

    Hallo Yvonne,
    schöne Idee, werde ich umsetzen. Ich gehe aber davon aus, dass das Wasser regelmäßig gereinigt/erneuert werden muss. Oder reinigt es sich dadurch, dass echte Wasserpflanzen verwendet werden und der Mini-Teich auch Regen abbekommen darf?

    • Sandra

      · Antworten

      Das mit dem Regen und dem Wasserüberlauf würde
      mich auch interessieren😀

      • Yvonne 🐝

        · Antworten

        Hallo Sandra,

        ich habe meinen Teich auf dem Balkon stehen und da ist er überdacht. Wenn du ihn im Freien aufstellst, musst du wegen dem Moos in Kombination mit Regen aufpassen. Das färbst ab, wenn es naß wird. Ansonsten sehe ich da kein Problem. Ich muss bei meinen zumindest regelmässig Wasser nachfüllen😅 – da die Verdunstung sehr hoch ist.
        Und hin und wieder räume ich etwas von den Algen raus.
        Viel Spaß & LG Yvonne

Das wird dir auch gefallen