Direkt zum Content wechseln

...ideal als Muttertagsgeschenk!

Blumenkerzen im Einmachglas selber machen


Blumen­čîŞ, Blumen­čî╝ und noch mal Blumen­čî║. Soweit das Auge reicht. Zur Zeit sind die Gr├╝nfl├Ąchen nur so ├╝bers├Ąt mit den vielen G├Ąnsebl├╝mchen, L├Âwenzahn, Klee und vielen weiteren bunten Blumen. Ein Traum f├╝r jeden Blumenfan, wie ich einer bin.

Um nun l├Ąnger etwas von der sch├Ânen Pracht zu haben, trockne ich sie gerne. Mit getrockneten Blumen kann man jede Menge sch├Âner Sachen machen, wie unsere Blumenkerzen im Einmachglas­čĽ». Wie man die ganz schnell und einfach hinbekommt, zeige ich euch heute.

Was ben├Âtigt man alles f├╝r die Blumenkerzen im Einmachglas:

  • Einmachgl├Ąser
  • Kerzen (Kerzenreste oder auch Wachslinsen)
  • Docht
  • Trockenblumen bzw. getrocknete Blumen/Bl├╝ten
  • Pinsel
  • Schneidebrett und Messer
  • Herd, Topf, Sch├╝ssel
  • evtl. Duft├Âl
  • Schere, Garn

 

Blumenkerze im Einmachglas DIY - was ben├Âtigt man alles
Blumenkerze im Einmachglas DIY - was ben├Âtigt man alles
Blumenkerze im Einmachglas DIY - was ben├Âtigt man alles

Und so habe ich die Blumenkerzen im Einmachglas gebastelt:

Ich habe mit dem Schmelzen des Kerzenwachs begonnen. Daf├╝r kann man entweder Wachslinsen verwenden (die sind im Bastelladen erh├Ąltlich) oder man verwendet Wachsreste alter Kerzen. Diese kann man ganz einfach mit Hilfe eines Messers und eines Schneidebretts klein schneiden und anschlie├čend in eine Sch├╝ssel f├╝llen. Die Sch├╝ssel ins Wasserbad stellen, damit das Wachs langsam schmelzen kann. Nach Lust und Laune kann man ein paar Tropfen Duft├Âl beimengen, so duftet die Kerze sp├Ąter auch noch gut.

Kerstenreste mit Hilfe einem Messers klein schneiden
Wachs ├╝ber dem Wasserbad schmelzen

Nach und nach wird nun das Wachs fl├╝ssig und wir k├Ânnen schon zum n├Ąchsten Schritt, dem Aufkleben der Blumen, kommen. Daf├╝r werden die getrockneten Blumen mit dem fl├╝ssigen Wachs aus der Sch├╝ssel und mit Hilfe eines Pinsels in das Einmachglas „geklebt“.

Je nachdem wie dick eure Blumen/Bl├╝ten sind, ben├Âtigt man etwas mehr Wachs und Geduld. ­čśë

Blumen bzw. Bl├╝ten werden mit Wachs ins Glas geklebt
Blumen bzw. Bl├╝ten werden mit Wachs ins Glas geklebt

Ich kann euch daf├╝r selbst getrocknete G├Ąnsebl├╝mchen und Gr├Ąser empfehlen, die haben super funktioniert und schauen sp├Ąter richtig gut aus im Glas.

Sind alle Blumen und Bl├╝ten gut im Glas fixiert, wird noch der Kerzendocht mittig im Einmachglas platziert (evtl. mit doppelseitigen Klebeband verwenden).

So, und dann kann die Blumenkerze auch schon gegossen werden. Ich habe dazu einen Sch├Âpfl├Âffel verwendet und das geschmolzene Wachs vorsichtig ins Einmachglas gef├╝llt (ÔśŁ­čĆ╗passt auf eure Finger aus – HEI├č!).

Blumenkerze im Einmachglas DIY - m├Âmax Blog - Yvonne bastelt eine Kerze
Blumenkerze im Einmachglas DIY - m├Âmax Blog - Yvonne bastelt eine Kerze

Das Wachs am besten Schnittweise ins Glas f├╝llen, sonst kann es passieren, dass sich die Blumen von Glas l├Âsen, da diese ja auch nur mit Wachs befestigt worden sind.

Ist das Einmachglas mit Wachs gef├╝llt, evtl. den Doch noch mittig fixieren und die Kerze ausk├╝hlen lassen. Ich habe meine Kerzen noch mit einem Garn und ein paar Trockenblumen verziert.

Docht in der Mitte fixieren
Blumenkerze im Einmachglas DIY

Na, sieht doch echt h├╝bsch aus, oder?­čśŹ Und sie eignen sich nicht nur als Deko, sondern auch ideal als Geschenk. Und nachdem ja der Muttertag vor der T├╝r steht, w├╝rden sich unsere Blumenkerzen gerade zu daf├╝r anbieten.­čśŐ

Probiert’s mal aus!

Noch keine Kommentare!

Kommentar verfassen

Das wird dir auch gefallen