Direkt zum Content wechseln

.......tolle Deko im maritimen Look!

Segelboote aus Treibholz selber machen


Beim letzen Spaziergang an der Donau bin ich mal wieder nicht drum herumgekommen, ein paar hübsche Stücke Treibholz einzupacken und mit nach Hause zu nehmen.

Ich sag euch was, schön glatt geschliffenes Treibholz ist so vielseitig einsetzbar. Wenn ich da an unsere „Painted Sticks“ oder auch den Beitrag zum „Makramee“ denke.

Heute zeige ich euch, wie man hübsche ⛵ Segelboote ganz einfach daraus basteln kann. Für den maritimen Look im Badezimmer oder auch im Wohnzimmer genau das Richtige!

Was man dafür alles benötigt:

  • Treibholz
  • Kordel
  • Heißklebepistole
  • Stoff (ich habe ein Geschirrtuch verwendet)
  • Ösen
  • Schere, Hammer, Nägel, Rollmaßband
  • Filz, Muscheln, Kork
Segelboote aus Treibholz selber machen
Segelboote aus Treibholz selber machen

Und so habe ich die ⛵ Segelboote aus Treibholz gebastelt:

Zu Beginn bohrt man in die Mitte eines etwas breiteren Stück Treibholz, ein ca. 1cm breites Loch. Das Loch sollte für das Stück Treibholz welches später den Mast des Segelbootes bildet, passen. Um nun beides miteinander gut zu verbinden, habe ich etwas Kleber aus der Heißklebepistole verwendet.

Mit der Bohrmaschine eine passendes Loch für den Mast bohren
Mit der Bohrmaschine eine passendes Loch für den Mast bohren

Und schon ist das Gerüst des Segelbootes fertig. Für das Segel habe ich mir aus einem Geschirrtuch ein Dreieck ausgeschnitten, das in der Länge ungefähr so groß ist wie der Mast.

Das Segel wird aus einem Stück Stoff gebastelt
Durch die Öse wird die Kordel für die Befestigung gezogen

Zur Befestigung am Mast kann man entweder mit einer Nadel die Kordel direkt durch den Stoff ziehen oder man macht sich eine Öse und fädelt so die Kordel durch. Oben und unten gut am Mast befestig, setzt man für den 3. Punkt einen Nagel am Ende des Bootes.

Mit der Kordel wird das Segel am Mast befestigt

Ist alles gut gespannt und die Segel gehievt, kann mit dem Verziehen begonnen werden. Ich habe auf der gegenüberliegenden Seite des Segels eine Schnur gespannt und mit Filz noch kleine Fahnen zur Deko angebracht. Ebenso am Ende des Mastens  –  denn was wäre ein echtes Segelboot ohne passende Flagge 😉

Das Segelboot mit Muscheln und Korken verzieren
Segelboot aus Treibholz selber gemacht

Aus Kork kann man noch Bojen basteln und seitlich am ⛵ Segelboot befestigen und dann kann die Fahrt auch schon beginnen!

Probiert’s mal aus!

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Noch keine Kommentare!

Kommentar verfassen

Das wird dir auch gefallen