Direkt zum Content wechseln

....mmhhh echt lecker und voll gesund!

Quinoa-Salat
mit Honig-Mohn Dressing


Passend zum Sommer, wollte ich einen besonders fruchtigen und gesunden Salat zaubern, dachte dabei aber nicht so sehr an einen Obstsalat, sondern mehr an etwas Saures und Würziges – passend fürs Abendessen. So ist die Idee für einen gesunden Salat mit Quinoa, Avocado und frischen Beeren, dazu ein Honig-Mohn-Zitronen-Dressing, und das ganze angerichtet auf frischem Spinat und Rucola entstanden!

Dieser Salat ist ein richtiger Power-Salat. Er erhält 6 sogenannte Super-Foods (Spinat, Himbeeren, Heidelbeeren, Avocado, Mandeln und Quinoa). Dabei handelt es sich um Lebensmittel, die eine extrem positive Wirkung auf unsere Gesundheit haben.

So, nun aber genug geschrieben – legen wir mal los 😉

Was brauchen wir nun alles dafür?

(für ca. 4 Portionen)

  • 5 EL Olivenöl
  • 5 EL Rapsöl
  • 1 TL Zitronenschale
  • 3 EL Zitronensaft
  • 2 EL Honig
  • 1 TL Dijon Senf
  • 2 TL Mohnsaat
  • 200g gekochtes Quinoa
  • 100g Mandeln, geschnitten
  • 500g frischen Spinat
  • 100g Rucola
  • 150g frische Heidelbeeren
  • 150g frische Himbeeren
  • 2 Avocados (am besten weiche Avocados verwenden)
  • 200g Fetakäse

Zutaten für den Quinoa-Salat

Und so wird’s gemacht:

Spinat und Rucola waschen, die harten Stiele entfernen und in die Salatschüssel geben. Die beiden Avocados schälen, würfelig schneiden und den Fetakäse grob zerbröseln. Anschließend die Himbeeren, Heidelbeeren, die geschnittenen Mandeln, den gekochten und ausgekühlten Quinoa, die Avocados und den Fetakäse zu Spinat und Rucola in die Schüssel geben.

Quinoa-Salat mit Honig-Mohn Dressing

Für das Dressing Olivenöl, Rapsöl, Zitronenschale, Zitronensaft, Honig, Senf und den Mohn in einer kleinen Schüssel oder Karaffe gut verrühren.

Kurz vor dem Anrichten des Salats das Dressing über den Salat gießen und alles noch einmal gut durchmischen. Und fertig ist unser fruchtiger, würziger und extrem gesunder Salat 😉

Dressing über den Salat geben
...gut durchmischen und fertig!

Lasst ihn euch schmecken!

Noch keine Kommentare!

Kommentar verfassen

Das wird dir auch gefallen