Skip to main content

....in den Trendfarben Gold und Schwarz!

Couchtisch selber machen


Aktuell liegen ja die Farben Schwarz und Weiß, in Kombination mit Gold, Silber und Kupfer voll im Trend. Im Farbtrend-Beitrag „Modern Mix“ von Jochen haben wir ja bereits erfahren, wie man seine Wohnung mit ein paar einfachen Handgriffen in eine stilvolle Wohnung mit modernen Flair und Glam-Faktor verwandeln kann.

Passend zum Thema zeige ich euch heute, wie man sich aus einem einfachen geflochtenen Korb und einem Schneidebrett, einen stylischen Couchtisch bastelt.

Was ich dafür verwendet habe:

  • Korb (aus Metall in Schwarz)
  • Schneidebrett oder Serviertablett
  • Spray in z.B. Gold, Kupfer oder Silber
  • Kabelklemmen (ca. 6-10 Stück)
  • Hammer
  • Abdeckband
  • Schere

Was man dazu benötigt!

Und so hab ich den Couchtisch gebastelt:

Zu Beginn am besten die Arbeitsfläche mit Papier auslegen. Anschließend habe ich den Korb aus Metall mit Goldspray lackiert. Je nach dem wie „goldig“ ihr euren Couchtisch haben wollt, könnt ihr ihn nur am unteren Rand besprühen oder auch komplett in Gold einfärben. Ich habe mich für eine Mischung entschieden.

Das Gleiche gilt dann auch für die „Tischplatte“. Für diese habe ich ein Schneidebrett bzw. ein Tablett verwendet. Es sollte mindestens so groß sein wie der Korbdurchmesser, größer wäre aber auch möglich.

Schneidebrett oder Tablett ebenfalls mit Goldlack besprühen. Möchte man Stellen frei halten, am besten davor mit Abdeckband und Papier abkleben.

....Korb mit Spray einfärben...
...ebenso die "Tischplatte"
Korb und "Tischplatte" mit Kabelklemmen miteinander verbinden
Korb und "Tischplatte" mit Kabelklemmen miteinander verbinden
Ist der Lack am Korb und auf der „Tischplatte“ gut getrocknet, können beide mit Hilfe von Kabelklemmen zusammengehämmert werden. Sind Korb und Tischplatte stabil miteinander verbunden, ist unser stylischer Couchtisch auch schon fertig 😉
Na, wie gefällt er euch?
Couchtisch DIY
Couchtisch DIY

Probiert’s mal aus!

Noch keine Kommentare!

Kommentar verfassen

Das wird dir auch gefallen