Direkt zum Content wechseln

....wir holen den Sommer ins Glas!

Ananas-Kokos-Marmelade


Dass dieses Jahr die Ananas Ananas03 voll im Trend liegt, haben sicher die meisten von euch bereits mitbekommen. Mit unseren selbst gebastelten Mini-Ananas haben wir unseren Wohnungen ja schon den Ananas-Style verpasst,  jetzt wollen wir sie aber auch noch auf dem Speiseplan haben 😉

Und damit wir möglichst lange etwas davon haben, kochen wir sie gemeinsam mit Kokosmilch zu einer köstlichen Marmelade ein. Mmmhhh……lecker!

Was man dazu alles benötigt:

  • 1kg frisches Ananasfruchtfleisch
  • 1/2 Gelierzucker 1:2
  • 1 Pck. Zitronensäure
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 250ml Kokosmilch
  • Gläser


Was man dazu alles benötigt

Und so hab’s ich gemacht:

Die Ananas schälen und das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden (den harten Strunk in der Mitte entfernen). Noch mal abwiegen und ab in den Topf. Wer zu Hause so eine tolle Multifunktionsmaschine hat, wie ich sie dieses Mal verwendet habe, braucht sich übers Wiegen, Kochen, Mixen, Dampfgaren usw. ja keine Gedanken mehr machen – denn sie kann alles 😉

So, nun aber wieder zurück zu unserer Marmelade. Die Ananasstückchen mit dem Gelierzucker und der Kokosmilch mischen und für 10 Minuten kochen lassen. Umrühren nicht vergessen, bzw. übernimmt das für mich heute die Küchenmaschine.

Ananas schälen und in kleine Stücke schneiden
....abwiegen...
..und ab in den Topf mit der Kokosmilch....
...und dem Gelierzucker

Anschließend den Vanillezucker und die Zitronensäure zur Masse geben und mit dem Stabmixer pürieren – in meinem Fall kann das gleich die Küchenmaschine. Um die Konsistenz zu überprüfen, eine Gelierprobe nehmen. Ist die Marmelade noch zu flüssig, einfach noch etwas weiter kochen lassen.

...und dem Gelierzucker
In saubere Gläser abfüllen...
....und umdrehen
Auskühlen lassen und genießen!

Hat die Marmelade die gewünschte Konsistenz, in saubere Gläser füllen, verschließen und umdrehen.

Jetzt nur mehr auskühlen lassen und genießen! Mmmhh….ihr Geschmack erinnert an eine frische Pina-Colada, Sonne ???? und Meer.

Probiert es mal aus!

Noch keine Kommentare!

Kommentar verfassen

Das wird dir auch gefallen